Die Kursleiterinnen


Speziell im Landrauenverband Bitburg sind die Kursleiterinnen sehr engagiert und in den einzelnen Dörfern im Winterhalbjähr sehr gefragt.

Die Kursleiterinnen werden vom Landesverband speziell geschult und sie führen im Landfrauenverband Bitburg ihre Kurse selbständig und auf eigene Rechnung durch.

 

Die Kurse


Ernährungsberatung

Pia Lehnen

 

Aktuelles Thema:

Flying dinner – kleine Häppchen in großer Auswahl nachhaltig und lecker“

In lockerer Atmosphäre gereichte Kleinigkeiten. Funktioniert im Stehen, da alle Portionen mundgerecht oder in kleinen Schälchen, Gläsern oder am Stiel gereicht werden. Die Auswahl reicht von der Suppe über Vorspeisen, Hauptgericht bis zum Nachtisch. Im Ursprung werden alle Menüteile an verschiedenen Orten zubereitet und gegessen. Die Gäste gehen praktisch von Haus zu Haus und genießen jeden Gang woanders. In unserem Fall werden die Gerichte an verschieden Stellen aufgebaut, so dass nie viele Personen an einem Platz zusammenkommen (in Coronazeiten auch notwendig). Alle Rezepte lassen sich prima vorbereiten, sodass man als Gastgeber*in auch mitfeiern kann und nur evtl. auffüllen muss. Zusätzlich gibt es interessante Informationen darüber, warum es sich lohnt, auf Nachhaltigkeit zu achten. Ein besonderes Augenmerk wird hier auf den vermehrten Einsatz pflanzlicher Lebensmittel sowie das Verringern von Verpackungsmüll gesetzt. Außerdem wird besprochen, was bei einem „Flying Dinner“ zu Coronazeiten zu beachten ist. Abgerundet wird der Tag mit Informationen über mögliche Allergene und Zusatzstoffe.

 

Kinderernährung

Pia Lehnen

  • Kinderernährung
 

Aktuelles Thema:

"Leckere Rezepte für Suppenkasper“  -  Kinder lernen Kochen
Kinder kochen gemeinsam unter der Anleitung der qualifizierten Kursleiterin für Ernährungsbildung. Sie lernen den Geschmack und die Zubereitung unterschiedlicher Suppen kennen. Jedes Kind erhält ein Kochbuch zum Nachkochen daheim.

 

Mitmachkurse für Jugendliche

Pia Lehnen

  • Mitmachkurse für Jugendliche
 

Aktuelles Thema:

Flying dinner – kleine Häppchen in großer Auswahl nachhaltig und lecker“

In lockerer Atmosphäre gereichte Kleinigkeiten. Funktioniert im Stehen, da alle Portionen mundgerecht oder in kleinen Schälchen, Gläsern oder am Stiel gereicht werden. Die Auswahl reicht von der Suppe über Vorspeisen, Hauptgericht bis zum Nachtisch. Im Ursprung werden alle Menüteile an verschiedenen Orten zubereitet und gegessen. Die Gäste gehen praktisch von Haus zu Haus und genießen jeden Gang woanders. In unserem Fall werden die Gerichte an verschieden Stellen aufgebaut, so dass nie viele Personen an einem Platz zusammenkommen (in Coronazeiten auch notwendig). Alle Rezepte lassen sich prima vorbereiten, sodass man als Gastgeber*in auch mitfeiern kann und nur evtl. auffüllen muss. Zusätzlich gibt es interessante Informationen darüber, warum es sich lohnt, auf Nachhaltigkeit zu achten. Ein besonderes Augenmerk wird hier auf den vermehrten Einsatz pflanzlicher Lebensmittel sowie das Verringern von Verpackungsmüll gesetzt. Außerdem wird besprochen, was bei einem „Flying Dinner“ zu Coronazeiten zu beachten ist. Abgerundet wird der Tag mit Informationen über mögliche Allergene und Zusatzstoffe.

Weitere Themen:

Salate und Beilagen – bunte, leckere Vielfalt für jede Party

Dieser Kurs für Erwachsene und Jugendliche bietet inspirierende Ideen für viele bunte, leckere Partysalate und Beilagen. Nebenbei erhalten Sie hilfreiche Tipps zu geeigneten Schneidtechniken und –materialien. Interessante Informationen über die Bedeutung von Essig, Ölen und Bitterstoffen für Gesundheit und Fitness runden das Programm ab. Neben den leckeren Kostproben erhalten Sie alle Rezepte zum Nachmachen für die eigene Party.

"Essen für unterwegs – lecker und gesund!“

In den Mitmachkursen erfahren die Jugendlichen, wie sie ihr Essen für unterwegs selbst zubereiten können. Bei diesen Rezepten weiß Jede und Jeder, was drin steckt!

Das Kocherlebnis und das gemeinsame Verkosten machen Spaß. Jede Jugendliche erhält Rezeptkarten zum Nachkochen daheim. Die Kurse werden von der qualifizierten Kursleiterin für Ernährungsbildung geleitet. Informationen  zur Vermeidung von Verpackungsabfall und  Warenkunde runden den Kurs ab.

 

 

 

 

 

 


Werken

Alexandra Kipp-M�ller

 

Aktuelle Themen:

- altem Bauernleinen neues Leben einhauchen

Einführung in verschiedene Techniken des Stoffdrucks:

 
   

 Haben auch Sie noch altes Bauernleinen?

Im Leinenlos-Seminar erfahren Sie, wie Sie Leinen mit verschiedenen, interessanten Techniken (z. B. Drucken, Schablonieren, Wischen...) individuell gestalten können. Aus diesem Stoff können Sie dann später Tischwäsche, Gardinen, Bettwäsche oder Kleidungsstücke nach eigenen Vorstellungen fertigen. Kursteilnehmer/innen, die die Techniken kennenlernen möchten, aber keinen eigenen Stoff haben, können in den Kursen günstige Fertigteile aus Baumwolle erwerben.

Bitte Schürze und Probelappen mitbringen.

Damit Sie lange Freude an Ihren Werken haben, hier einige Tipps zur Vorbehandlung eigener Stoffe:

Eine Besonderheit bei ungewaschenem Leinen und Halbleinen: unbedingt mehrmals waschen (aber nicht schleudern), damit die Fasern weicher werden. Sonst kann die Farbe nicht eindringen und wäscht sich zum Teil wieder aus. Mit neuen Leinentüchern kann man ja auch nicht gut Gläser trocknen, weil das Wasser abperlt (so geht´s der Farbe auf Wasserbasis auch).

Für alle Stoffe gilt:

Appretur auswaschen und keinen Weichspüler bzw. Bügelstärke verwenden. Sie legen sich wie ein Regenmantel um die einzelne Faser und verhindern das Eindringen der Farbe. Sie ist dann weniger wasch fest.

Weitere Informationen: www.leinenlos-eifel.de

Anstehende Termine erfahren Sie bei der Kursleiterin Alexandra Kipp-Müller,

Tel. 0 65 69 / 9 62 44 67

Leinenlos – Kissenhüllen

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Gestaltung von Kissenhüllen, die deinen Lieblingsplatz ganz individuell werden lassen. Vielleicht möchtest du deinen Gartenmöbeln neue Gemütlichkeit verleihen oder einen besonderen Blickfang für dein Sofa? Das alles ist in diesem Kurs möglich. Ich erkläre dir die verschiedenen Techniken und anschließend kannst du nach Herzenslust experimentieren. Über 1000 Holzmodel, andere Stempel, Schablonen und viele Farben stehen dir zur Nutzung zur Verfügung. Ich bringe alle weiteren Verbrauchsmaterialien wie z. B. Unterlagen, Schwämme, Klebeband… mit, so dass du dich um nichts weiter kümmern musst. Du erhältst eine bebilderte Anleitung, damit du dein bedrucktes Leinen zu Hause zu einem Kissen nähen kannst.

Wenn du kein eigenes Leinen hast, habe ich einfache Kissenhüllen aus Baumwolle dabei, die du im Kurs erwerben kannst.Selbstverständlich kannst du in diesem Kurs auch Leinen für deine anderen Ideen bedrucken, um dann später daraus z. B. Tischwäsche, Gardinen, Bettwäsche, Kleidungsstücke oder Accessoires anzufertigen.

Termin: Samstag, 30.04.2022 und

           Samstag, 14.05.2022

Uhrzeit: jeweils 10.00 Uhr - 14.30 Uhr

Ort: DLR Bitburg, Westpark 13

Adventskalender und Geschenkbeutel

Heimlichkeiten, Überraschungen, Vorfreude… das ist doch das schönste im Advent.

Ob für dich selbst, als Geschenk oder für deine Kinder, ein handgemachter Adventskalender zum Wiederbefüllen ist immer etwas besonderes.

In diesem Kurs kannst du deinen immerwährenden Adventskalender aus deinem Leinen herstellen oder nachhaltige Geschenkbeutel mit individuellen Drucken gestalten.

Bei Bedarf können im Kurs einfache Beutel aus Baumwolle erworben werden.

Termin: Samstag, 15.10.2022 

Uhrzeit: 10.00 Uhr - 14.30 Uhr

Ort: DLR Bitburg, Westpark 13

Familienkurse bei Leinenlos

Neue Kreativ-Techniken erlernen, gemeinsam kreative Zeit verbringen, schöne Momente zusammen erleben, das sind 

Familien-Kurse bei Leinenlos

Im Leinenlos-Familienkurs haben Kinder und Jungendliche die Möglichkeit gemeinsam mit einer Bezugsperson (Eltern, Großeltern, Paten…) wunderbare handgedruckte Projekte zu gestalten.

In lockerer Atmosphäre erlernt ihr in einer Einführung verschiedenen Techniken und könnt dann gleich loslegen und euer Unikat anfertigen. Holzmodel, andere Stempel, Schablonen und viele Farben stehen euch zur Nutzung zur Verfügung. Ich bringe alle weiteren Verbrauchsmaterialien wie z. B. Unterlagen, Schwämme, Klebeband… mit, so dass ihr euch um nichts weiter kümmern müsst. Gerne könnt ihr eigenes Leinen mitbringen. Ihr erhaltet im Kurs eine bebilderte Anleitung, damit ihr euer bedrucktes Leinen zu Hause zu einem Kissen/Lichtbeutel…* nähen könnt. Wenn ihr kein eigenes Leinen habt, habe ich einfache Kissenhüllen/Lichtbeutel…(je nach Thema) aus Baumwolle dabei, die ihr im Kurs erwerben könnt.

Gerne könnt ihr euch auch als Jugendgruppe, Schulklassen oder Kindergarten anmelden.

Thema: Kissenhülle

Termin: Freitag, 29.04.2022 

Uhrzeit: 15.30 Uhr

Ort: DLR Bitburg, Westpark 13

Thema: Adventskalender-Säckchen

Termin: Mittwoch, 26.10.2022

Uhrzeit: 14.30 Uhr

Ort: DLR Bitburg, Westpark 13

 

Einführung in die Gestaltung von Karten

 

- Leinen trifft Papier

Kennen Sie das? Für manche Anlässe muss es eine besondere Karte sein. Warum also nicht mal Papier und Leinen miteinander kombinieren?

Dieser Kurs spricht alle an, die gerne Karten gestalten, Anfänger und Fortgeschrittene. Mit Hilfe der aus den USA kommenden Technik „Scrapbooking“ werden Karten hergestellt, die mit Farben, Papier, Stempeln und eben mit altem Bauernleinen edel und einzigartig gestaltet werden.

Weitere Informationen: www.leinenlos-eifel.de

Anstehende Termine erfahren Sie bei der Kursleiterin Alexandra Kipp-Müller,

Tel. 0 65 69 / 9 62 44 67

 

Einführung in die Gestaltung von Minialben

- Leinen trifft Papier

Scrapbooking ist ein Trend aus den USA, in dem Papier, Fotos und Worte einfach miteinander kombiniert werden. Diese Technik wollen wir nun mit altem Bauernleinen kombinieren und ein ganz besonderes Minialbum gestalten.

In diesem Kurs bekommen Sie einen ersten Eindruck vom Scrapbooking und fertigen selbst ein Minialbum, was an-schließend mit Farbe, Papier, Stempeln und altem Bauern-leinen gestaltet wird. Ob daraus ein Reisealbum entsteht, ein besonderes Ereignis dokumentiert wird oder einfach nur Ihre Lieblingsfotos anders präsentiert werden, ist Ihnen selbst überlassen.

Weitere Informationen: www.leinenlos-eifel.de

Anstehende Termine erfahren Sie bei der Kursleiterin Alexandra Kipp-Müller,

Tel. 0 65 69 / 9 62 44 67

Nordic Walking

Katharina Kiefer

  • Nordic Walking
 

Frau Kiefer ist qualifizierte Trainerin für Nordic Walking.