23. - 25.08.2024: Exkursion in den Spessart

In Zusammenarbeit mit der Fa. Feuerer-Reisen bieten wir eine 3-tägige Fahrt in den Spessart an. Das Programm ist nachstehend beschrieben:

1. Tag, Aschaffenburg, das Tor zum Spessart: Unser erstes Ziel heißt Aschaffenburg, die tausendjährige Spessartmetropole, auch bezeichnet als „bayerisches Nizza“ wegen seines milden, sonnigen Klimas. Sehenswürdigkeiten wie Schloss Johannisburg, das Pompejanum sowie die malerische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen sind in kürzester Zeit zu Fuß erreichbar. Nach einer Stadtführung bleibt noch ausreichend Zeit zum Bummeln. Dann geht es weiter zu unserem Hotel. Nach Zimmerbezug machen wir noch einen kleinen Spaziergang. Und da heißt es aufgepasst: Sie sind im Spessart - da muss man sich schon einmal vor Räubern in Acht nehmen! Ein leckeres Abendmenü erwartet uns anschließend.

2. Tag, Wertheim und Miltenberg: Wir lernen heute die Spessart-Region kennen. Unser Ausflug mit ganztägigem Reiseleiter führt uns zuerst in das romantische Wertheim, einst mittelalterliche Residenzstadt an den zwei Flüssen Main und Tauber. Wertheim besticht durch seine imposante Burgruine, die über der Stadt thront, und einzigartige Fachwerkhäuser. Wir fahren weiter nach Miltenberg, der Perle des Mains und offizieller „Bayerischer Genussort“. Malerisch eingebettet zwischen Spessart und Odenwald besitzt das Fachwerkkleinod die älteste Fürstenherberge Deutschlands. Abends erwartet uns im Hotel wieder ein leckeres Abendmenü.

3. Tag, Schneewittchenstadt Lohr am Main: Nach dem Frühstück brechen wir auf in die romantische Fachwerkstadt Lohr a. Main, das Tor des Räuberwaldes, oft als Schneewittchenstadt bezeichnet. Eine Stadt wie aus dem Märchenbuch entsprungen mit malerischen Straßen und Gassen. Nicht nur, weil hier 1729 Schneewittchen geboren wurde, das Freifräulein Maria von Erthal, die als Vorlage der Grimmschen Märchenfigur gilt. Nach dem Besuch des Spessartmuseums im Schloss Lohr (Schneewittchen-Schloss) treten wir die Rückreise an.

Leistungen:

Fahrt im modernen Fernreisebus

2 x Übernachtung im Doppelzimmer

2 x Frühstücksbuffet

2 x 4-Gang Abendmenü im Jägerhof, Weibersbronn bzw. Partnerhotel

1 x Sektempfang mit Begrüßung am Anreisetag (nur im Jägerhof)

1 x Stadtführung in Aschaffenburg

1 x Spessarträuberüberfall mit 1 Glas Schnaps & Apfelwein

1 x Tagesfahrt mit ganztägigem, Reiseleiter nach Wertheim und Miltenberg

1 x Eintritt Spessartmuseum im Schloss zu Lohr am Main

Veranstalter: Feuerer-Reisen, Morbach

Termin: 23. - 25.8.2024

Anmeldung und weitere Infos, gerne auch für Nichtmitglieder, bei Verfügbarkeit bis 14.6.2024 bei Katharina Kiefer, Tel. 06561-7068088