02.10.2019 | Vorstandswahlen bei den Bitburger Landfrauen

Im September fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des LFV Bitburg statt. Nach den Begrüßungsworten der Vorsitzenden Adelheid Epper hatten Ulrike Beuttler und Sabine Rodermann Gelegenheit, das Projekt „Gemeindeschwester plus“ vorzustellen. Die beiden Damen sind in der Stadt Bitburg und der ehemaligen VG Bitburg-Land Ansprechpartnerinnen für alte Bürgerinnen und Bürger ohne Pflegegrad. Ziel des Projektes ist es, den Menschen zu helfen, möglichst lange zu Hause zu leben. Sie empfehlen und vermitteln neutral und kostenlos Hilfen für Haushalt, Garten, Betreuung und Verpflegung oder geben Tipps zu Pflegehilfsmitteln, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Frau Beuttler und Frau Rodermann baten die Anwesenden darum, die Augen offen zu halten und Menschen, die ihrer Meinung nach diese Unterstützung gebrauchen könnten, auf das Projekt hinzuweisen. Die beiden stellten ebenfalls die SOS-Dose vor, die mit den wichtigsten Informationen für den Notfall in jedem Haushalt vorhanden sein sollte.

Im Anschluss an diesen sehr informativen Vortrag wurden Geschäfts- und Kassenbericht des Jahres 2018 vorgetragen, ehe die Kursleiterinnen zu Wort kamen. Alexandra Kipp-Müller berichtete über neue Ideen, die sie für ihre Kurse mit Bauernleinen hatte. Astrid Niesen stellte das neue Thema im Bereich Nahrungszubereitung vor. Pia Lehnen ist die neue Ansprechpartnerin für die Kochkurse der Kinder und Jugendlichen. Außerdem betreut sie das Projekt der Landfrauen Rheinland-Pfalz „Her mit dem Gemüse“ in Kindergärten.

In diesem Jahr standen auch die turnusmäßigen Vorstandswahlen auf dem Programm. Die Wahlleitung lag in den kompetenten Händen von Ines Unger. Sie konnte später folgende Ergebnisse präsentieren:

Adelheid Epper und ihre 2. Stellvertreterin Elvira Otten-Kohl, wurden ebenso im Amt bestätigt wie die Vorstandsmitglieder Kornelia Baustert, Ingrid Colling, Otti Gerten, Marianne Kreutz und Astrid Niesen. Neu dabei ist Katharina Weber, die noch amtierende Milchkönigin. Sie wurde zur 1. Stellvertreterin gewählt und ist damit die Nachfolgerin von Silvia Eckers, die lange Jahre diese Funktion ausgeübt hat und der die Bitburger Landfrauen für ihren Einsatz in diesem Amt und als Kursleiterin zu großem Dank verpflichtet sind. Als berufene Mitglieder sind dankenswerterweise weiterhin Katharina Kiefer und Theresia Müller für die Bitburger Landfrauen im Einsatz.

Einen gemütlichen Ausklang fand der Nachmittag bei netten Gesprächen sowie Kaffee und Kuchen.

 
 
 

Warning: Use of undefined constant content_id - assumed 'content_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/112452_54634/webseiten/varix_cms_container/clients_websites/varix_cms_landfrauenverband_1319714604/themes/landfrauenverband/templates/news_detail.php on line 198
zur Übersicht