25.11.2022 - Die Raunächte - Eintauchen in eine besondere Zeit - Online-Vortrag

Alte Bräuche in der heutigen Zeit wiederaufleben lassen.

Erfahren, was unsere Eltern und Großeltern bereits leben.

 

Früher sagte man immer: "Zwischen Weihnachten und Neujahr wird keine Wäsche gewaschen." Ein alter Raunachtsbrauch. Das Bleigießen an Silvester hat hier ebenfalls seinen Ursprung. 

Die Raunächte werden auch heute noch in vielen Ländern zelebriert, in Süddeutschland finden Umzüge statt, teilweise gibt es Open Air Events, überall auf der Welt. Besonders dort, wo alte überlieferte Bräuche ihre Wichtigkeit bei den Menschen behalten durften. 

In diesem Seminar erfährst Du mehr darüber – Geschichten und Anleitungen, wie Du die Raunächte für Dich und Deine Familie persönlich gestalten und kraftvoll nutzen kannst. 

Du machst in dieser Zeit eine ganz besondere innere "Arbeit" in Dir selbst, mit großen positiven Entwicklungen auch im Außen. Du gehst befreit und mit ganz viel Klarheit für das neue Jahr und Deine persönliche Zukunft, aus dieser Raunachtszeit hervor.

Die Numerologie und die Kraft der Märchen unterstützen uns dabei.

 Freue Dich auf eine ganz besondere Zeit.

Die magische Zeit der Raunächte beginnt in der Nacht vom 24.12. am 25.12. und endet in der Nacht vom 05.01. auf den 06.01. Seit jeher gelten die 12 Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag als heilige Zeit. Die 12 Tage/Nächte stehen symbolisch für die 12 Monate im neuen Jahr. Sie sagen die Ereignisse im zugeordneten Monat voraus, dafür werden sie auch "Losnächte" (lose = vorhersagen) genannt.

Nutze die Zeit zwischen den Jahren, um zur Ruhe zu kommen, alte Dinge abzuschließen und Deine Vision für das neue Jahr zu finden. Die Vorbereitung beginnt bereits mit der Adventszeit, in welcher Du mit kleinen Ritualen darauf zuarbeiten kannst.

Termin: 25.11.2022

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Referentin: Kornelia Mertes

Anmeldung, sehr gerne auch für Nichtmitglieder, bis 18.11.22 Tel. 06506-953400 oder info@landfrauen-bitburg.de

 
 
 

Warning: Use of undefined constant content_id - assumed 'content_id' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/112452_54634/webseiten/varix_cms_container/clients_websites/varix_cms_landfrauenverband_1319714604/themes/landfrauenverband/templates/news_detail.php on line 198
zur Übersicht